Öffnung

Die Zeichnungsserie Öffnung ist eine Arbeit aus dem Sommersemester 2018 zum Thema Stein.

Die sehr intuitiv entstandenen "Studien" stellen ein Experiment dar, einen Versuch die figurative Zeichnung bei Seite zu legen und den Fokus einem spezifisches Objekt zu widmen und dieses isoliert wachsen zu lassen. 

Weiterentwickelt hat sich diese Formstudie schliesslich im Spielen mit verschiedenen Techniken. Mit dem Tiefdruck bekam sie Zerbrechlichkeit und Tiefe, durch die Digitalisierung und den RISO-Druck entstanden räumliche Dimensionen und mit dem Wimmelbild bekamen sie Farbe sowie eine gewisse Plastizität.

Serie klein

Publikation:

Tiefdruck:

Nr.1
Nr.2
Nr.4
Nr.5

Digital / RISO-Druck:

Wimmelbild:

Wimmelbild
© Noa Andrea Steiner