Aluminiumplatten

Drahtseile

160 x 130 x 230 cm

Färnstuwald

Burgdorf

sans fond

Die Gruppenarbeit sans fond entstand im Rahmen des Projekts Kunst orientiert Burgdorf zusammen mit Lea Birrer, Leonie Mischler und Noëlle Schmid. Die Arbeit wurde unterstützt durch Buser GmbH und Yves Mischler. Sans fond ist ein Werk rund um einen Körper, der sich in seine Umgebung sowohl einbringt wie sich davon abhebt; eine Installation, die den Fokus auf die persönliche Wahrnehmung legen soll. 

Reflexion, der, dir, Deiner

Wahrnehmen am Rande des Wechsels

Fluss schärfender Lichtertanz

Der Wegrand, schwebend

Reflexion, der, dir, Deiner

© Noa Andrea Steiner